Ich gäbe
meine Seele, mein Leben
ein Königreich auch
Ein Jahrhundert des Friedens
meinen fliegenden Bauch
Mein rasendes Herzblut
meine Stimme, das Gesicht
Alles was wichtig ist
Meinen Namen
Puls und Atem
gäbe ich

1 Kommentar

Kommentieren
  1. wow. das, lieber fürst, ist wirklich schön.

Dein Kommentar